Workshop zum Thema Prokrastination & Aufschieben? Schluss mit dem mach ich morgen
Infos zum Angebot Prokrastination? Mach ich morgen!

Prokrastination? Mach ich morgen!

„Hard work often pays off after time but laziness always pays off now.“

Wie oft habe ich mir kurz vor der Abgabe/Prüfung gedacht: Hätte ich nur früher angefangen. Dafür glänzt die geputzte Wohnung, alle Netflix Serien sind geschaut und täglich gibt es mindestens einmal ein 5 Gänge Menü. Aber die eigentliche Arbeit ist unangerührt.

Der direkte Lustgewinn zieht magisch an. Die umfangreiche Arbeit hingegen führt erst auf Umwegen zur Belohnung und wird entsprechend vernachlässigt.

Du schiebst gerne auf und erkennst dich selbst in den genannten Verhaltensmustern wieder? Zeit etwas dagegen zu tun. Neben theoretischen Einblicken in die Materie erwarten dich viele praktische Teile zum Einbringen, Ausprobieren und Mitmachen.

Mach ich vielleicht doch lieber gleich heute – mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

PS: Du überlegst gerade, dieses Thema lieber zu einem anderen Zeitpunkt anzugehen? Dann ist es höchste Zeit dich genau jetzt für einen Kurs anzumelden.

Verfügbare Termine anzeigen Anbieter kontaktieren
Lieber Luftlöcher starren als mit der Arbeit anzufangen Zu großer Berg an Arbeit Prokrastination - keine Lust mit der Arbeit zu beginnen Video schauen statt mit der Arbeit anzufangen

Kursinhalte

Unter dem Motto „jetzt fange ich wirklich an!“ schauen wir uns unter anderem die folgenden Themen an wie:

  • Was genau ist Prokrastination und wo kommt es her?
  • Warum verhalten wir uns wieder und wieder so?
  • Gibt es Tricks und Wege daran vorbei?
  • Wie ist mein Selbst- und Zeitmanagement?
  • Gibt es Übungen, Strukturen und Methoden gegen das Aufschieben?
  • Prokrastination als physische und psychische Belastung?

Im Seminar ist Raum um uns an deinen Themen, Interessen und Wünschen zu orientieren.

Anbieter

Weidemann-Coaching

Voraussetzungen

Experimentierfreunde und Eigeninitiative sind erwünscht, denn Andere können dich nicht verändern.

Mögliche Zielgruppen

Studierende, Schüler, alle Berufsgruppen die gerne aufschieben.

Anbieter kontaktieren